WInterspecials

Diese Sammlung an Winterwanderwege, Weihnachtsmärkte und spezielle Weihnachtswege wird laufend erweitert. Sie soll als Inspiration dienen. Die gemachten Angaben sollen dabei als grobe Informationen dienen, sollten jedoch unbedingt auf offiziellen Seiten auf Aktualität überprüft werden. 

Kanton Bern

Heiligenschwendi - Weihnachtsweg

Der Weihnachtsweg in Heiligenschwendi ist besonders schön aufgrund der 150 Laternen die entlang des Wegs aufgestellt sind.
Start: Bushaltestelle Alpenblick Heiligenschwendi
Länge: 2.5 km 
Anforderung: keine speziellen
Mehr Infos 
Zum Video

Männlichen - Schlitteln

Die Schlittelpiste verfügt über zahlreiche Gleitstecken und eignet sich dadurch für mit Kinder und Hunden. Bei sulzigem Schnee ist die Piste weniger geeignet. Die Skipisten müssen an mehreren Orten überquert werden. 
StartMännlichen Bahn
Länge: 5.5 km 

zum Video

Ochlenberg - Weihnachtsweg

Der kurze Weihnachtsweg lohnt sich nur, wenn man gerade in der Nähe ist. Es gibt 8 hübsch gestaltete Häuschen zu entdecken. 
Start: Jordihof, Ochlenberg
Länge: 1.5 km 
Anforderung: keine speziellen
Mehr Infos 


Neuenburg

La Brévin -  Lac des Tailleres

La Brévin gilt als Sibirien der Schweiz. Hier kann es im Winter besonders kalt werden. Der See gefriert bei diesen tiefen Temperaturen und lädt zum Eislaufen ein. Aber Achtung, die Eisqualität wird nicht kontrolliert. Das Betreten der Eisfläche erfolgt auf eigene Gefahr. 

Start: Parkplatz Lac des Tailleres

zu den Bilder

La Brévin - Winterwanderweg

Der schöne Winterwanderweg führt der Langlaufloipe entlang. 

Start: in La Brévin oder auch vom Parkplatz beim Lac des Tailleres möglich

Länge: 12 km 

Mehr Infos